Frühlingswandern

Vom Berg ergeht ein Rufen, und Antwort schallt im Tal

 

Vertonung eines Otto Roquette Gedichtes
 
 

Frühling, 2011 - Öl auf Leinwand
(c) Piotr Olech, Polen


—> zur Website des Malers
>>> Biographie : Piotr Olech


Frühlingswandern

keine Hörprobe

Die Hörprobe stammt von einer Studioaufnahme aus dem Jahr 2018. Sie ist der CD - Werkstatt ? entnommen.


Instrumentalsätze :
mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


Klaviersatz :
mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


Variationen :
mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


Frühlingswandern

MIDI - 1-stimmig

Worte : vor 1852 Otto Roquette (1824 - 1896) ( © dessen Rechtsnachfolger )

Weise : mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann )


Frühlingswandern

Partitur (PDF)

Die Veröffentlichung des verwendeten Textes erfolgte im Gedichtband: Otto Roquette - Liederbuch, 1852 — 1. Auflage, J. G. Cotta'scher Verlag, Stuttgart


Das Lied ist noch unveröffentlicht.



>>> Chronologie
>>> Bibliographie
>>> Biographie : Otto Roquette
>>> Liedtext
>>> Gedicht


Ich habe einige Änderungen am originalen Gedicht hin zum Liedtext vorgenommen, die ich im Detail hier aufgelistet habe:

>>>—>
Neben einigen Korrekturen in der Schreibweise wie Thal in Tal, athmet in atmet und ähnliche, die der Veränderung der Sprache Rechnung tragen, sind alle weiteren dem exakten Vermaß unterworfen.

>>>—> In der ersten Strophe die dritte Zeile von „da springen von grünen Stufen“ in „da springt von grünen Stufen“ verändert.
>>>—> In der ersten Strophe die vierte Zeile von „die Quellen allzumal“ in „die Quelle allzumal“ verändert.
>>>—> In der ersten Strophe die fünfte Zeile von „und Eines ruft's dem Andern“ in „und Einer rufts dem Andern“ verändert.

Alle Unterschiede sind unter Gedicht und Liedtext nachzulesen.

nach oben

(c) 2009-2018 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten