Ich fahr' in die Welt

Berggipfel erglühen, Waldwipfel erblühen vom Lenzhauch

 

Vertonung eines Joseph Victor von Scheffel Gedichtes
 
 

Lustige Fahrt 3, 2011 - Öl auf Leinwand
(c) Piotr Olech, Polen


—> zur Website des Malers
>>> Biographie : Piotr Olech


We-CD-19 - 2018 : Werkstatt XIX ( Titel 14 )

Ich fahr' in die Welt - Berggipfel erglühen, Waldwipfel erblühen vom Lenzhauch


Ich fahr' in die Welt

Werkstatt XIX

Die Hörprobe stammt von einer Studioaufnahme aus dem Jahr 2018. Sie ist der CD - Werkstatt XIX entnommen.


Instrumentalsätze :
mayer 2018 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


Klaviersatz :
mayer 2018 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


Variationen :
mayer 2018 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


Ich fahr' in die Welt

MIDI - 1-stimmig

Worte : 1849 Joseph Victor von Scheffel (1826-1886) ( © dessen Rechtsnachfolger)

Weise : mayer 2018 ( © Jürgen Sesselmann )


Ich fahr' in die Welt

Partitur (PDF)

Die Veröffentlichung des verwendeten Textes erfolgte in dem Gedichtband: Joseph Victor Scheffel - Gaudeamus ! - Lieder aus dem Engeren und Weiteren, 1868 — 1. Auflage, Verlag der J. B. Metzler’schen Buchhandlung, Stuttgart


Das Lied ist noch unveröffentlicht.



>>> Chronologie
>>> Bibliographie
>>> Biographie : Joseph Victor von Scheffel
>>> Liedtext
>>> Gedicht (Ausfahrt)


Ich habe einige Änderungen am originalen Gedicht hin zum Liedtext vorgenommen, die ich im Detail hier aufgelistet habe:

>>>—>
Den Titel des Gedichtes von » Ausfahrt « hin zum Liedtitel in » Ich fahr' in die Welt « verändert.

>>>—> In der ersten, zweiten und dritten Strophe die letzte Zeile von „ich fahr' in die Welt“ in „ich fahr', ich fahr' in die Welt“ erweitert.
>>>—> In der ersten Strophe die dritte Zeile von „vom Lenzhauch geschwellt“ in „vom Lenzhauch, vom Lenzhauch geschwellt“ erweitert.
>>>—> In der zweiten Strophe die dritte Zeile von „Frau Sonne bestellt“ in „Frau Sonne, Frau Sonne bestellt“ erweitert.
>>>—> In der ersten Strophe die dritte Zeile von „der Himmel mein Zelt“ in „der Himmel, der Himmel mein Zelt“ erweitert.

Alle Unterschiede sind unter Gedicht und Liedtext nachzulesen.

nach oben

(c) 2009-2018 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten