Kringelwind

Schwupp, von Nordwesten dümpelt die Dümpelbö

 

Vertonung eines Hans Leip Gedichtes
 
 

Sommer in Mechelinkach, 2010 - Öl auf Leinwand
(c) Piotr Olech, Polen


—> zur Website des Malers
>>> Biographie : Piotr Olech


Bo-CD-2 - 2002 : Tavernenlieder / Bockreiter singen mayer 1

Kringelwind — Schwupp, von Nordwesten dümpelt die Dümpelbö, dümpelt alle Wellen


Kringelwind

Hörprobe (mp3)

Die Hörprobe stammt von einer Studioaufnahme aus dem Jahr 2002. Sie ist der Audio-CD TAVERNENLIEDER gesungen von den Bockreitern entnommen.


Instrumentalsätze :
mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


Klaviersatz :
mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


Variationen :
mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


Worte : 1918 Hans Leip (1893 - 1983) ( © dessen Rechtsnachfolger )

Weise : mayer 1981 ( © Jürgen Sesselmann )


Kringelwind

Partitur (PDF)

Die Veröffentlichung des verwendeten Textes erfolgte im Gedichtband: Hans Leip - Die Hafenorgel – 1948, Der kleinen Hafenorgel 3. vermehrte Auflage, Christian Wegner Verlag, Hamburg


Die erste Veröffentlichung der Melodie erfolgte im Liederbuch DER WANDERBURSCHE , in erster Auflage 1985. Die aktuelle überarbeitete Partitur stammt aber aus dem Liederbuch TAVERNENLIEDER , in erster Auflage 2005. Beide Liederbücher wurden herausgegeben vom Orden der Bockreiter – ausschließlich bestimmt für den internen Gebrauch.



>>> Chronologie
>>> Bibliographie
>>> Biographie : Hans Leip
>>> Liedtext
>>> Gedicht

nach oben

(c) 2009-2018 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten