Frischer Wandergesell

Mit Holdrio durch Busch und Wald, mit Singsang durch Eichen

 

Vertonung eines Detlev von Liliencron Gedichtes
 
 

Erster Schnee, 2014 - Öl auf Karton
(c) Piotr Olech, Polen


—> zur Website des Malers
>>> Biographie : Piotr Olech


We-CD-17 - 2016 : Werkstatt XVII ( Titel 4 )

Frischer Wandergesell — Mit Holdrio durch Busch und Wald, mit Singsang durch Eichen


Frischer Wandergesell

Werkstatt XVII

Die Hörprobe stammt von einer Studioaufnahme aus dem Jahr 2016. Sie ist der CD - Werkstatt XVII entnommen.


Instrumentalsätze :
mayer 2015 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


Klaviersatz :
mayer 2015 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


Variationen :
mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze



Frischer Wandergesell

MIDI - 1-stimmig

Worte : vor 1909 Detlev von Liliencron (1844 - 1909) ( © dessen Rechtsnachfolger )

Weise : mayer 2015 ( © Jürgen Sesselmann )


Frischer Wandergesell

Partitur (PDF)

Die Veröffentlichung der Verse erfolgte im Gedichtband: Detlev von Liliencron - Gute NachtHinterlassene Gedichte, 1909 — 1. bis 6. Auflage, Schuster & Loeffler, Berlin


Das Lied ist noch unveröffentlicht.



>>> Chronologie
>>> Bibliographie
>>> Biographie : Detlev von Liliencron
>>> Liedtext
>>> Gedicht


Ich habe leider einige Änderungen am Text des Gedichtes von Detlev von Liliencron hin zum Liedtext vornehmen müssen :


► In der zweiten Strophe zweite Zeile den Gedichttext von .. Klingklang in Buchen und Eichen .. zu .. ein Klingklang in Buchen und Eichen .. erweitert.
In der zweiten Strophe dritte Zeile den Gedichttext von .. Bald gab ich Zweien den .. zu .. Bald gab ich Zwei'n den .. verkürzt.
► In der dritten Strophe letzte Zeile den Gedichttext von .. wer will, kanns wieder versuchen .. zu .. wer will, der kanns wieder versuchen .. erweitert.


Alle Unterschiede können im Vergleich unter Gedicht und Liedtext nachgelesen werden.

nach oben

(c) 2009-2018 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten