Nachtwache

Alte Musik
Füreinander

Gedichte aus den Jahren 1922-1946

Gesammelte Werke — Band 11

von Manfred Hausmann


Gedichte


Band 11 : Nachtwache - Gedichte 1922-1946

(c) Manfred Hausmann




Band 11 :
Gesammelte Werke
Vom Autor durchgesehene Ausgabe


Unter dem Titel »Die Gedichte« faßte Manfred Hausmann 1949 drei frühere Einzelbände seiner Lyrik zusammen: »Jahre des Lebens« (dieser Teil ist hier mit ›Nachtwache‹ überschrieben), »Alte Musik« und »Füreinander«. Sie werden – einige im Detail der Wortwahl geringfügig verändert – bis auf wenige Ausnahmen mit diesem Band in der alten Ordnung wieder vorgelegt.
Oda Schaefer hat diese Verse so charakterisiert: ›Natur schließt sich auf, Sprödes und Herbes löst sich fließend, der wahre Eros taucht drohend und tödlich aus dem Dunkel der Nächtze, bittere Einsamkeit begleitet den Morgen, Schwermut läßt sich flügelschlagend nieder wie ein tiefbrauner Trauermantel. Nebel zieht über die Landschaft.‹ Naturlyrik, die über das rein Ästhetische hinaus wirken will, zum Verständnis des Lebens, der Welt.


Aus dem Klappentext des Buches.


Umschlaggestaltung unter Verwendung einer Illustration von Barbara Brenner: Jan Buchholz / Reni Hinsch


224 Seiten, Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag, blaues Leinen mit goldgeprägter Deckelvignette und goldgeprägtem Rückendeckel, Format 11,0 x 18,5 cm, 1. Auflage 1983 der durchgesehenen Ausgabe, S. Fischer Verlag, Frankfurt
ISBN 10: 3-10-030041-6
ISBN 13: 978-3-10-030041-6


Die Erstausgaben erschienen:
Nachtwache -> 1938 - Jahre des Lebens, S. Fischer Verlag, Berlin
Alte Musik -> 1941 - Alte Musik, S. Fischer Verlag, Berlin
Füreinander -> 1946 - Füreinander, Suhrkamp Verlag, Berlin




Inhaltsverzeichnis:

Nachtwache :
- Jahre des Lebens
- Meisen
- Trost (um 1928)
- Der Rhein
- Die Braut (1938)
- Seemannsliebe (vor 1938) —> Über Bremen fiel ein Regen [3.982 KB] - mp3
- Das Mädchen
- Einer Siebzehnjährigen (1953)
- Maitag
- Der Wald
- Jugend
- Nachtwache (ehemals: Einer muß wachen) (1938)
- Mit einem getuschten Blumenstrauß
- Der Hütejunge
- Du gehst hinaus
- Chiemsee
- Märchen
- Nachtmusik (1938) —> Die Bäume duften und schweigen [4.443 KB] - mp3
- Mittag
- Verwandlung
- Hinter der Scheibe
- Affen
- Nachtmarsch (Marville, 1918) —> Der Mond steht überm Tale jetzt [4.541 KB] - mp3
- Segelfliegerlied (N 1983) (vor 1938) —> Und wenn der Regen dunkel - mp3
- An ein heimkehrendes Vollschiff
- Abend im Moor
- Auf der Insel
- Vertrauen (1938)
- Vollmond über einem Bauerngarten
- Die Königin und der Gärtner
- September
- Herbst
- Abschied im Hafen
- Die Reiter —> Es tropft von Helm und Säbel (In dieser Nachkriegsausgabe nur mit 3 unterschiedlichen Strophen und einer Wortänderung in allen Strophen: Trommeln – in älteren Ausgaben noch verwendet – wird duch das Wort: Pauken ersetzt.) —> Mond hinter Wolken (1935)
- Der Brunnen
- Junge Frau
- Gleichnis
- Liebe (1938)
- Bei Land's End (vor 1938) —> Brassen ächzen, Blöcke klappern - mp3
- Zwielicht
- Das Reh
- Der Gefangene
- Altweibersommer
- Winternacht auf dem Watt
- Geheimnis
- Liebeslied im Dezember
- Der Weihnachtsstern
- Heimkehr (1938)

Alte Musik :
- Kleiner Vorspruch
- Alte Musik
- Am Rande der Ewigkeit
- Grabplatte Rudolfs von Schwaben im Dom zu Merseburg
- Wisse aber
- Verschneite Saat
- Die Kurtisane
- Ein Brief
- Märznacht
- Auf einen Mädchenkopf von A.R. (ehemals: Noch nicht)
- Aprilenes Licht (ehemals: Licht zu Ostern)
- Das Vergebliche
- Die Maske
- Dorfstraße im April
- Kore von der Akropolis
- Taglied
- Sommermorgen
- Widmung
- Sechs Volkslieder
- Vor dem Gewitter
- Die Stunde bleibt nicht
- Ausklang einer Freizeit (vor 1941) —> Wie hat uns die Burg verbunden - mp3
- Nichts ist mehr, wie es war (ehemals: Unterwegs)
- Erntefest (1941) (N 1983)
- Wiegenlied an der Küste (N 1983)
- Das neue Leben (N 1983)
- Altes Mosaikbildnis
- Gebet zur Ernte
- Antwort
- Herr Glomme
- Sommer
- Blumenstück
- Am Chorgestühl des Bamberger Doms
- Nachtgefühl
- Im Günnemoor
- Indischer Sternsaphir
- Unvergeßlich
- Die Wasserburg
- Der Bogenschütze
- Die Bambusflöte
- Im Nebel
- Fremdheit (1941)
- Dämmerung
- Beginn der dionysischen Weihen
- Am Fenster
- Kristall unterm Mikroskop
- Gehöft im Nebel
- Kinder vor einem weihnachtlichen Schaufenster
- Saturn
- Weihnachten
- Wintergewitter
- Sanctissima
- Weisung (1941)
- Anbetung
- Verzweifelt und getrost (1941)

Füreinander :
- Magie
- Füreinander
- Glauben (1946)
- Concertino (1946)
- O Liebster
- Ahnung
- De profundis
- Gesang der kleinen Traurigkeiten
- Ägäis
- Stefan Lochner
- Frühe
- Wunderliche Liebe
- Überschwemmung
- Der junge König
- Auf eine Blume deren Namen ich nicht weiß
- Schattenrisse
- Am Fenster
- Pferde
- Am Nachmittag
- Protesilaos und Laodameia
- Im Pavillon
- Nach dem Abschied
- Anhauch
- Der Kuß
- An der Unterweser
- Windenblüte
- Alle Liebenden sind miteinander verwandt
- Gleichnis
- Kinder mit Papierlaternen (1946)
- Die Rettung
- Todgeweiht
- Zinnien
- Pan
- Auf dem Deich
- Unschuld
- Nur eines gilt
- Der Rosenstrauch
- Die junge Ehefrau
- Steinbild König Djosers von Ägypten
- Traumboot
- Schauder
- Soest
- Margarete
- Iris im Regen
- Cygnus
- Oktoberlich
- Birke im Nebel
- Wald der Schwermut
- Umkehr
- Weiß und Gold
- Angst
- Auf zwei Engel in Sankt Annen zu Lübeck
- Heiliger Abend
- Nebelnacht
- Weg in die Dämmerung (1946)

Bibliographische Notiz und Quellennachweis
Inhalt

-> (N 1983) = 1983 neu hinzugefügte Gedichte


nach oben

(c) 2009-2018 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten