Fortunas Tanz

Wenn Fortuna mich mal sitzen läßt, einen and'ren sich erwählt

 

von Jürgen Sesselmann
 
 
Fortunas Tanz


Fortunas Tanz

Liedtext (PDF)

1. Wenn Fortuna mich mal sitzen läßt,
einen and'ren sich erwählt,
greif' die Nächste ich mir auf dem Fest,
die die Gunst mir nicht verhehlt.
Refrain :
Singe recht und trinke gut,
führ' die Mädchen froh zum Tanz.
//: Faßt Fortuna neuen Mut,
übersehe ich sie ganz. ://

Fortunas Tanz

Partitur (PDF)

2. Kehr' den Rücken jetzo gegen sie,
schenke keine Mühe her.
Und hoch lebe einmal die und die,
das verdrießt Fortuna sehr.
Refrain :
Singe recht und trinke gut,
führ' die Mädchen froh zum Tanz.
//: Faßt Fortuna neuen Mut,
übersehe ich sie ganz. ://

Fortunas Tanz

Werkstatt XVII

3. Rückt Fortuna wieder sacht zu mir,
lächelnd stößt sie an mit Wein.
Fragend schnurrt sie dann zum Kavalier,
woll'n wir wieder Freunde sein?
Refrain :
Singe recht und trinke gut,
sonne mich in Glückes Glanz.
//: Hab' ein Herz voll Übermut,
führ' Fortuna heut' zum Tanz. ://

Fortunas Tanz

MIDI - 1-stimmig



Worte
und Weise : mayer 2016 Jürgen Sesselmann)

Nach dem Gedicht »Der Glücksritter« von Joseph von Eichendorff


Lied aus : Werkstatt

Gedicht aus : unveröffentlicht


Instrumentalsätze :
mayer 2016 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Klaviersatz : mayer 2016 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Variationen : mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


> zum Lied

nach oben

(c) 2009-2019 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten