Auf nach Juneau

Ob Regen, Schnee, ob Sonnenschein, es treibt uns ruhelos

 

von Jürgen Sesselmann
 
 
Auf nach Juneau
( Nordamerika - Zyklus )


Auf nach Juneau

Liedtext (PDF)

1. Ob Regen, Schnee, ob Sonnenschein,
es treibt uns ruhelos hinfort.
Wie weit ? Wohin ? Berauscht im Sein,
und Hoffnung fliegt zum nächsten Ort.
Refrain :
So laßt uns weiter westwärts trampen!
Pazifik, du stimmst uns so froh,
rufst wieder nach den alten Kämpen.
Noch liegt so fern,
noch liegt so fern,
//: noch liegt so fern voraus Juneau. ://

Auf nach Juneau

Partitur (PDF)

2. Wie süß schmeckt uns im Dieselduft
zum Meilenfraß ein Trucker Ride.
Im Turbo brüllt die heiße Luft.
Nun trinken wir Glückseligkeit.
Refrain :
So laßt uns weiter westwärts trampen!
Pazifik, du stimmst uns so froh,
rufst wieder nach den alten Kämpen.
Noch liegt so fern,
noch liegt so fern,
//: noch liegt so fern voraus Juneau. ://

Auf nach Juneau

Werkstatt XV

3. Motorenlärm ist uns Gesang,
erwartungsvoll das Herz erbebt.
Der grauen Straßen harter Klang
im Horizont das Glück verwebt.
Refrain :
So laßt uns weiter westwärts trampen!
Pazifik, du stimmst uns so froh,
rufst wieder nach den alten Kämpen.
Noch liegt so fern,
noch liegt so fern,
//: noch liegt so fern voraus Juneau. ://

Auf nach Juneau

MIDI - 1-stimmig


Worte und Weise : mayer 2014 Jürgen Sesselmann)


Lied aus : Werkstatt

Gedicht aus : unveröffentlicht


Instrumentalsätze :
mayer 2014 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Klaviersatz : mayer 2015 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Variationen : mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


> zum Lied

nach oben

(c) 2009-2020 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten