Burg Hohlenfels

Burg Hohlenfels


aus: Hohlenfels

Burg Hohlenfels - Mitte des 14.Jahrhunderts etwa um 1353, begann im Auftrag des Grafen Johanns I. von Nassau-Weilburg-Saarbrücken der Bau der Burg im Aartal. Ihr Bau löste eine Fehde mit dem Grafen von Diez, Gerhard VII. aus, die erst 1363 nach längerer Kriegszeit und schließlich gerichtlicher Entscheidung beigelegt wurde. Dasselbe Jahr gilt auch als erste Fertistellung des Baus, denn an Burgen wurde immer weiter verändert und weiter gebaut. In den Jahren 1963 bis 1978 war sie dann im Besitz des Nerother Wandervogels und auf diese kurze aber intesive Zeit bezieht sich das Gedicht "Hohlenfels" von Attila. Die Burg befindet sich heute in Privatbesitz.. Im Lied Hohlenfels für –> Burg Hohlenfels von 1963 bis 1978.


Alles historisch Genauere kann unter –> Burg Hohlenfels nachgelesen werden.

nach oben

(c) 2009-2019 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten