Husaren


aus: Und donnern die Hufe

Ursprünglich war es das ungarische Aufgebot zu Pferde (ungarisch huszár von slawisch Kursar, gursar oder chusar nach dem italienischen cosare "Räuber").
Die Husaren kamen zuerst gegen Ende des 15. Jahrhunderts unter Matthias Corvinus vor; in Deutschland erschienen sie 1546 unter dem Namen Huser, Husser oder Husseer (die Form "Husar" tritt erst um 1600 auf). Sie waren zunächst gepanzerte und schwerbewaffnete Reiter; erst später entwickelte sich aus ihnen eine irreguläre leichte Reiterei in ungarischer Nationaltracht (Pelz oder Dolman).
Gegen Ende des 17. Jahrhunderts wurden in Österreich die ersten Husarenregimenter errichtet und die übrigen Heere folgten diesem Beispiel bald.

nach oben

(c) 2009-2019 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten